Search Images Maps Play News Gmail Drive Calendar More »
Sign in
Screen reader users: click this link for accessible mode. Accessible mode has the same essential features but works better with your reader.

Patents

  1. Advanced Patent Search
Publication numberDE102016220800 A1
Publication typeApplication
Application numberDE201610220800
Publication date1 Jun 2017
Filing date24 Oct 2016
Priority date10 Nov 2015
Also published asUS9564161
Publication number1610220800, 201610220800, DE 102016220800 A1, DE 102016220800A1, DE 2016/10220800 A1, DE-A1-102016220800, DE102016220800 A1, DE102016220800A1, DE1610220800, DE2016/10220800A1, DE201610220800
InventorsGiovanni Cherubini, Mark A. Lantz, Angeliki Pantazi, Simeon Furrer
ApplicantInternational Business Machines Corporation
Export CitationBiBTeX, EndNote, RefMan
External Links: DPMA, Espacenet
Verfahren zum Regeln der seitlichen Posititon eines Bandkopfes eines Magnetbandlaufwerks A method of controlling the lateral posititon of a tape head of a magnetic tape drive, translated from German
DE 102016220800 A1
Abstract  translated from German
Ausführungsformen beinhalten Verfahren, Systeme und Computerprogrammprodukte zum Regeln einer seitlichen Position eines Bandkopfes eines Magnetbandlaufwerks. Embodiments include methods, systems and computer program products for controlling a lateral position of a tape head of a magnetic tape drive. Aspekte beinhalten das Ermitteln eines ersten Servosignals durch Ablesen von Positionsmarkierungen von einem ersten Servoband auf einem Magnetband unter Verwendung eines ersten Sensors und das Ermitteln eines zweiten Servosignals durch Ablesen von Positionsmarkierungen von einem zweiten Servoband auf dem Magnetband unter Verwendung eines zweiten Sensors. Aspects include determining a first servo signal by reading of position marks by a first servo band on a magnetic tape using a first sensor, and determining a second servo signal by reading of position marks by a second servo band on the magnetic tape using a second sensor. Aspekte beinhalten auch das Verzögern des ersten Servosignals relativ zu dem zweiten Servosignal um eine Verzögerung und das Berechnen eines gemittelten Signals beruhend auf dem ersten und dem verzögerten zweiten Servosignal. Aspects also include delaying the first servo signal relative to the second servo signal by a delay and calculating an averaged signal based on the first and the delayed second servo signal. Aspekte beinhalten darüber hinaus das Ermitteln von Servoinformationen aus dem gemittelten Signal, die eine Abweichung der seitlichen Position des Bandkopfes von einer idealen seitlichen Position des Bandkopfes angeben, und das Regeln des Bandkopfes zum Einstellen dessen seitlicher Position derart, dass die Abweichung verringert wird. Aspects include moreover the detecting servo information from the averaged signal indicative of a deviation of the lateral position of the tape head from an ideal lateral position of the tape head, and the rules of the tape head for adjusting its lateral position such that the deviation is reduced.
Images(6)
Previous page
Next page
Claims(13)  translated from German
  1. Verfahren zum Regeln einer seitlichen Position eines Bandkopfes eines Magnetbandlaufwerks, das Verfahren aufweisend: Ermitteln eines ersten Servosignals durch Ablesen von Positionsmarkierungen von einem ersten Servoband auf einem Magnetband unter Verwendung eines ersten Sensors, Ermitteln eines zweiten Servosignals durch Ablesen von Positionsmarkierungen von einem zweiten Servoband auf dem Magnetband unter Verwendung eines zweiten Sensors, Verzögern des ersten Servosignals relativ zu dem zweiten Servosignal um eine Verzögerung zum Erzeugen eines verzögerten zweiten Servosignals, wobei die Verzögerung auf der Frequenz (f) einer Längsschwingung des Magnetbands beruht, Berechnen eines gemittelten Signals beruhend auf dem ersten Servosignal und dem verzögerten zweiten Servosignal, Ermitteln von Servoinformationen aus dem gemittelten Signal, wobei die Servoinformationen eine Abweichung der seitlichen Position des Bandkopfes von einer idealen seitlichen Position des Bandkopfes relativ A method of controlling a lateral position of a tape head of a magnetic tape drive, the method comprising: determining a first servo signal by reading of position marks by a first servo band on a magnetic tape using a first sensor, determining a second servo signal by reading of position marks by a second servo band on the magnetic tape using a second sensor, delaying the first servo signal relative to the second servo signal by a delay for generating a delayed second servo signal, wherein the delay at the frequency (f) of a longitudinal oscillation of the magnetic tape based, calculating an average signal based on the first servo signal and the delayed second servo signal detecting servo information from the averaged signal, the servo information a deviation of the lateral position of the tape head from an ideal lateral position of the tape head relative zu dem Magnetband angeben, und Regeln des Bandkopfes zum Einstellen dessen seitlicher Position derart, dass die Abweichung verringert wird. indicate to the magnetic tape and the tape head rules for adjusting its lateral position such that the deviation is reduced.
  2. Verfahren nach Anspruch 1, wobei die Verzögerung (t) so gewählt wird, dass The method of claim 1, wherein the delay (t) is chosen such that Δt = n × 1 / 2f ± δ, At = n × 1 / 2f ± δ, wobei n = 1, 3, 5... und wherein n = 1, 3, 5 ... and 0 ≤ δ ≤ 1 / 6f, 0 ≤ δ ≤ 1 / 6f, wobei δ eine Störung ist. wherein δ is a disorder.
  3. Verfahren nach Anspruch 1, wobei die Verzögerung Δt The method of claim 1, wherein the delay .DELTA.t Δt = 1 / 2f .DELTA.t = 1 / 2f ist. is.
  4. Verfahren nach Anspruch 1, wobei die Verzögerung Δt durch eine relative räumliche Verschiebung Δs eines der Sensoren in Bezug auf den anderen Sensor in der Längsrichtung des Magnetbands verursacht wird. The method of claim 1, wherein the delay .DELTA.t by a relative spatial displacement .DELTA.s one of the sensors is caused with respect to the other sensor in the longitudinal direction of the magnetic tape.
  5. Verfahren nach Anspruch 4, ferner aufweisend: Ermitteln der Längsgeschwindigkeit des Magnetbands; The method of claim 4, further comprising: determining the longitudinal speed of the magnetic tape; und Ermitteln der räumlichen Verschiebung Δs als eine Funktion der Verzögerung Δt und der ermittelten Längsgeschwindigkeit des Magnetbands. and determining the spatial displacement .DELTA.s as a function of the delay .DELTA.t and the determined longitudinal speed of the magnetic tape.
  6. Verfahren nach Anspruch 4, wobei die räumliche Verschiebung Δs durch Neigen des Bandkopfes um einen Winkel ψ um eine Achse verursacht wird, wobei die Achse lotrecht zu der Ebene des Magnetbands verläuft. The method of claim 4, wherein the spatial displacement .DELTA.s by tilting the tape head by an angle ψ is caused about an axis, which axis is perpendicular to the plane of the magnetic tape.
  7. Verfahren nach Anspruch 6, ferner aufweisend: Ermitteln der Längsgeschwindigkeit des Magnetbands; The method of claim 6, further comprising: determining the longitudinal speed of the magnetic tape; und Ermitteln des Winkels ψ als eine Funktion der Verzögerung Δt, des seitlichen Abstands zwischen dem ersten und zweiten Servosensor und der ermittelten Längsgeschwindigkeit des Magnetbands. and determining the angle ψ as a function of the delay .DELTA.t, the lateral spacing between the first and second servo sensor and the determined longitudinal speed of the magnetic tape.
  8. Verfahren nach Anspruch 1, wobei die Verzögerung Δt durch Einfügen einer Verzögerung in das zweite Servosignal nach Ermittlung des zweiten Servosignals verursacht wird. The method of claim 1, wherein the delay .DELTA.t by inserting a delay in the second servo signal upon detection of the second servo signal is caused.
  9. Verfahren nach Anspruch 1, wobei das Magnetbandlaufwerk mit einer Datenspeichereinheit Daten austauscht, wobei die Datenspeichereinheit eine Nachschlagtabelle aufweist, welche die Verzögerungen Δt für eine vorher definierte Anzahl von Medientypen aufweist, wobei das Ermitteln der Verzögerung Δt das Zugreifen auf die Nachschlagtabelle und das Ermitteln der Verzögerung Δt aus dem Eintrag in der Nachschlagtabelle aufweist, der dem ermittelten Medientyp entspricht. The method of claim 1, wherein said magnetic tape drive to exchange data with a data storage unit, wherein the data storage unit comprises a lookup table having the delay .DELTA.t for a pre-defined number of media types, wherein the determining the time delay .DELTA.t accessing the look-up table and determining the delay having .DELTA.t from the entry in the lookup table corresponding to the media type identified.
  10. Verfahren nach Anspruch 5, wobei das Magnetbandlaufwerk mit einer Datenspeichereinheit Daten austauscht, wobei die Datenspeichereinheit eine Nachschlagtabelle aufweist, welche die räumliche Verschiebung Δs für eine vorher definierte Anzahl von Längsgeschwindigkeiten des Magnetbands und den Medientyp aufweist, wobei das Ermitteln der räumlichen Verschiebung Δs das Zugreifen auf die Nachschlagtabelle und das Ermitteln der räumlichen Verschiebung Δs aus dem Eintrag in der Nachschlagtabelle aufweist, welcher der ermittelten Längsgeschwindigkeit des Magnetbands und dem Medientyp entspricht. The method of claim 5, wherein said magnetic tape drive to exchange data with a data storage unit, wherein the data storage unit comprises a lookup table having the spatial displacement .DELTA.s for a predefined number of longitudinal speeds of the magnetic tape and the media type, wherein determining the spatial displacement .DELTA.s accessing having the look-up table and determining the spatial displacement .DELTA.s from the entry in the lookup table that corresponds to the detected longitudinal speed of the magnetic tape and the media type.
  11. Verfahren nach Anspruch 7, wobei das Magnetbandlaufwerk mit einer Datenspeichereinheit Daten austauscht, wobei die Datenspeichereinheit eine Nachschlagtabelle aufweist, welche den Winkel ψ für eine vorher definierte Anzahl von Längsgeschwindigkeiten des Magnetbands und den Medientyp aufweist, wobei das Ermitteln des Winkels ψ das Zugreifen auf die Nachschlagtabelle und das Ermitteln des Winkels ψ aus dem Eintrag in der Nachschlagtabelle aufweist, welcher der ermittelten Längsgeschwindigkeit des Magnetbands und dem Medientyp entspricht. The method of claim 7, wherein said magnetic tape drive to exchange data with a data storage unit, wherein the data storage unit comprises a look-up table which ψ angle for a predefined number of longitudinal speeds of the magnetic tape and the media type, wherein the determining of the angle ψ accessing the look-up table and determining the angle ψ from the entry has in the lookup table that corresponds to the detected longitudinal speed of the magnetic tape and the media type.
  12. Computerprogrammprodukt zum Regeln einer seitlichen Position eines Bandkopfes eines Magnetbandlaufwerks, das Computerprogrammprodukt aufweisend: ein nichtflüchtiges durch einen Verarbeitungsschaltkreis lesbares Speichermedium, auf dem Anweisungen zur Ausführung durch den Verarbeitungsschaltkreis zur Durchführung eines Verfahrens gespeichert sind, aufweisend: Ermitteln eines ersten Servosignals durch Ablesen von Positionsmarkierungen von einem ersten Servoband auf einem Magnetband unter Verwendung eines ersten Sensors, Ermitteln eines zweiten Servosignals durch Ablesen von Positionsmarkierungen von einem zweiten Servoband auf dem Magnetband unter Verwendung eines zweiten Sensors, Verzögern des ersten Servosignals relativ zu dem zweiten Servosignal um eine Verzögerung zum Erzeugen eines verzögerten zweiten Servosignals, wobei die Verzögerung auf der Frequenz (f) einer Längsschwingung des Magnetbands beruht, Berechnen eines gemittelten Signals beruhend auf dem ersten Servosignal u A computer program product for controlling a lateral position of a tape head of a magnetic tape drive, the computer program product comprising: a non-volatile readable by a processing circuit storage medium having stored thereon instructions for execution by the processing circuit for performing a method comprising: determining a first servo signal by reading of position marks by a first servo band on a magnetic tape using a first sensor, determining a second servo signal by reading of position marks by a second servo band on the magnetic tape using a second sensor, delaying the first servo signal relative to the second servo signal by a delay for generating a delayed second servo signal wherein the delay at the frequency (f) based on the one longitudinal vibration of the magnetic tape, calculating an average signal based on the first servo signal u nd dem verzögerten zweiten Servosignal, Ermitteln von Servoinformationen aus dem gemittelten Signal, wobei die Servoinformationen eine Abweichung der seitlichen Position des Bandkopfes von einer idealen seitlichen Position des Bandkopfes relativ zu dem Magnetband angeben, und Regeln des Bandkopfes zum Einstellen dessen seitlicher Position derart, dass die Abweichung verringert wird. nd the delayed second servo signal detecting servo information from the averaged signal, the servo information indicates a deviation of the lateral position of the tape head from an ideal lateral position of the tape head relative to the magnetic tape, and regulation of the tape head for adjusting its lateral position such that the deviation is reduced.
  13. Magnetbandlaufwerk zum Lesen von Daten von einem Magnetband unter Verwendung eines Bandkopfes, wobei der Bandkopf mindestens zwei Sensoren aufweist, die dafür geeignet sind, ein Signal von einem Magnetband zu ermitteln, wobei das Magnetband mindestens zwei Servobänder aufweist, wobei die Servobänder Positionsmarkierungen aufweisen, die eine seitliche Position des Bandkopfes bezogen auf das Magnetband angeben, wobei die Positionsmarkierungen identische seitliche Positionsinformationen für jedes Servoband des Magnetbands bereitstellen, wobei der Bandkopf in physischem Kontakt mit dem Magnetband ist, wobei der physische Kontakt eine Längsschwingung des Magnetbands verursacht, falls das Magnetband mit einer Geschwindigkeit von ungleich null vorbeigeführt wird, wobei die Schwingung eine Frequenz f aufweist, wobei das Magnetbandlaufwerk geeignet ist für das: Ermitteln eines ersten Servosignals durch Ablesen der Positionsmarkierungen von einem ersten Servoband unter Verwendung eines er Magnetic tape drive for reading data from a magnetic tape by using a tape head, said tape head includes at least two sensors which are adapted to determine a signal from a magnetic tape, said magnetic tape having at least two servo bands, wherein the servo bands have position marks a indicating lateral position of the tape head relative to the magnetic tape, wherein the position markings to provide identical lateral position information for each servo band of the magnetic tape, wherein the tape head is in physical contact with the magnetic tape in which the physical contact causes a longitudinal vibration of the magnetic tape, if the magnetic tape at a speed is passed by non-zero, wherein the oscillation has a frequency f, said magnetic tape drive adapted for: determining a first servo signal by reading the position markings by a first servo band using a he sten Sensors, Ermitteln eines zweiten Servosignals durch Ablesen der Positionsmarkierungen von einem zweiten Servoband unter Verwendung eines zweiten Sensors, Verzögern des ersten Servosignals relativ zu dem zweiten Servosignal um eine Verzögerung, wobei die Verzögerung zu einem verzögerten zweiten Servosignal führt, wobei die Verzögerung von der Frequenz f der Längsschwingung des Magnetbands abhängt, Ermitteln des gemittelten Signals des ersten Servosignals und des verzögerten zweiten Servosignals, Ermitteln von Servoinformationen aus dem gemittelten Signal, wobei die Servoinformationen eine Abweichung der seitlichen Position des Bandkopfes von einer idealen seitlichen Position des Bandkopfes relativ zu dem Magnetband angeben, und Nachjustieren der seitlichen Position des Bandkopfes derart, dass die ermittelte Abweichung verringert wird. sten sensor, determining a second servo signal by reading the position markings of a second servo band using a second sensor, delaying the first servo signal relative to the second servo signal by a delay, the delay results in a delayed second servo signal, wherein the delay of the frequency f of the longitudinal oscillation of the magnetic tape depends, determining the averaged signal of the first servo signal and the delayed second servo signal detecting servo information from the averaged signal, the servo information indicates a deviation of the lateral position of the tape head from an ideal lateral position of the tape head relative to the magnetic tape and readjustment of the lateral position of the tape head so that the determined deviation is reduced.
Description  translated from German
  • HINTERGRUND BACKGROUND
  • [0001] [0001]
    Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zum Regeln der seitlichen Position eines Bandkopfes eines Magnetbandlaufwerks sowie ein entsprechendes Magnetbandlaufwerk und ein Computerprogrammprodukt. The present invention relates to a method for controlling the lateral position of the tape head of a magnetic tape drive and a corresponding magnetic tape drive, and a computer program product.
  • [0002] [0002]
    Bei der Magnetbandaufzeichnung bewegt ein Magnetband-Transportsystem ein Magnetband von einer Kassettenspule zu einer Aufnahmespule und umgekehrt unter der Führung eines Satzes von Rollen. In the magnetic tape recording magnetic tape transport system moves a magnetic tape from a cassette spool to a take-up reel, and vice versa under the guidance of a set of rollers. Kompressionswellen, die zwischen den Rollen schwingen, werden durch Magnetkopfreibung angeregt und führen zu hochfrequenten Geschwindigkeitsschwankungen, die in dem Server-Lesesignal beobachtet werden. Compression waves which oscillate between the rollers are excited by magnetic head friction and cause high frequency velocity fluctuations, which are observed in the server-read signal. In auf Zeitabläufen beruhenden Servosystemen verursacht dies eine Verschlechterung der Spurnachführungsleistung, insbesondere dann, wenn die Kompressionswellenstörung in den Frequenzbereich verfälscht, in dem die Spurnachführungs-Servoregelungseinheit Störungen verstärkt. In processes based on time servo systems, this causes deterioration of Spurnachführungsleistung, in particular when the compression wave interference distorted in the frequency range in which the tracking servo control unit amplifies disorders.
  • KURZDARSTELLUNG SUMMARY
  • [0003] [0003]
    Ausführungsformen beinhalten Verfahren, Systeme und Computerprogrammprodukte zum Regeln einer seitlichen Position eines Bandkopfes eines Magnetbandlaufwerks. Embodiments include methods, systems and computer program products for controlling a lateral position of a tape head of a magnetic tape drive. Aspekte beinhalten das Ermitteln eines ersten Servosignals durch Ablesen von Positionsmarkierungen von einem ersten Servoband auf einem Magnetband unter Verwendung eines ersten Sensors und das Ermitteln eines zweiten Servosignals durch Ablesen von Positionsmarkierungen von einem zweiten Servoband auf dem Magnetband unter Verwendung eines zweiten Sensors. Aspects include determining a first servo signal by reading of position marks by a first servo band on a magnetic tape using a first sensor, and determining a second servo signal by reading of position marks by a second servo band on the magnetic tape using a second sensor. Aspekte beinhalten auch das Verzögern des ersten Servosignals relativ zu dem zweiten Servosignal um eine Verzögerung zum Erzeugen eines verzögerten zweiten Servosignals, wobei die Verzögerung auf der Frequenz (f) einer Längsschwingung des Magnetbands beruht, und das Berechnen eines gemittelten Signals beruhend auf dem ersten Servosignal und dem verzögerten zweiten Servosignal. Aspects also include delaying the first servo signal relative to the second servo signal by a delay for generating a delayed second servo signal, wherein the delay at the frequency (f) of a longitudinal oscillation of the magnetic tape based, and calculating an averaged signal based on the first servo signal and the delayed second servo signal. Aspekte beinhalten darüber hinaus das Ermitteln von Servoinformationen aus dem gemittelten Signal, wobei die Servoinformationen eine Abweichung der seitlichen Position des Bandkopfes von einer idealen seitlichen Position des Bandkopfes relativ zu dem Magnetband angeben, und das Regeln des Bandkopfes zum Einstellen dessen seitlicher Position derart, dass die Abweichung verringert wird. Aspects include moreover the detecting servo information from the averaged signal, the servo information indicates a deviation of the lateral position of the tape head from an ideal lateral position of the tape head relative to the magnetic tape, and the rules of the tape head for adjusting its lateral position such that the deviation is reduced.
  • KURZBESCHREIBUNG DER ZEICHNUNGEN BRIEF DESCRIPTION OF DRAWINGS
  • [0004] [0004]
    Im Folgenden werden Ausführungsformen der Erfindung ausführlicher und lediglich beispielhaft unter Bezugnahme auf die Zeichnungen beschrieben, in denen: In the following, embodiments of the invention will be described in more detail and only by way of example with reference to the drawings, in which:
  • [0005] [0005]
    1 1 ein Schaubild des Leseabschnitts eines Bandlaufwerks darstellt; represents a diagram of the reading portion of a tape drive;
  • [0006] [0006]
    2 2 ein Schaubild des in einem Magnetband enthaltenen Servomusters darstellt; depicts a schematic of the servo pattern contained in a magnetic tape;
  • [0007] [0007]
    3 3 ein Diagramm darstellt, das die Abhängigkeit der Frequenz einer Längsstörung über den Abstand der Bandrollen veranschaulicht; is a diagram illustrating the dependence of the frequency of a longitudinal disturbance over the distance of the reels;
  • [0008] [0008]
    4 4 ein Diagramm darstellt, das die Leistungsspektraldichte des Positionsfehlersignals über die Frequenz veranschaulicht; is a diagram illustrating the power spectral density of the position error signal on the frequency;
  • [0009] [0009]
    5 5 ein Schaubild zweier harmonischer Signale für unterschiedliche zeitliche Verzögerungen darstellt; depicts a schematic of two harmonic signals for different time delays;
  • [0010] [0010]
    6 6 die Ergebnisse von Messungen darstellt, welche die Auswirkung einer in eines der Servosignale eingefügten Verzögerung zeigt; represents the results of measurements showing the effect of an inserted into one of the servo signals delay;
  • [0011] [0011]
    7 7 zwei Diagramme darstellt, welche die zum Aufheben einer Störung notwendige Verzögerung veranschaulichen; represents two diagrams which illustrate the need for canceling a disturbance delay; und and
  • [0012] [0012]
    8 8th Schaubilder dreier Ausführungsformen von Tabellen zum Ermitteln von Verzögerungswerten darstellt. represents diagrams of three embodiments of tables for determining delay values.
  • AUSFÜHRLICHE BESCHREIBUNG DETAILED DESCRIPTION
  • [0013] [0013]
    In einem Aspekt betrifft die Erfindung ein Verfahren zum Regeln der seitlichen Position eines Bandkopfes eines Magnetbandlaufwerks. In one aspect, the invention relates to a method for controlling the lateral position of the tape head of a magnetic tape drive. Der Bandkopf weist mindestens zwei Sensoren auf, die so gestaltet sind, dass sie ein Signal von einem Magnetband ermitteln können. The tape head includes at least two sensors which are designed so that they can detect a signal from a magnetic tape. Das Magnetband weist mindestens zwei Servobänder auf, wobei die Servobänder Positionsmarkierungen aufweisen, die eine seitliche Position des Bandkopfes bezogen auf das Magnetband angeben. The magnetic tape has at least two servo bands, wherein the servo bands have position marks, the relative lateral position of the tape head on the magnetic tape specify. Hierin stellen die Positionsmarkierungen identische seitliche Positionsinformationen für jedes Servoband des Magnetbands bereit. Herein, the position marks represent identical lateral position information for each servo band of the magnetic tape ready. Zum Lesen von Daten von dem Magnetband befindet sich der Bandkopf in physischem Kontakt mit dem Magnetband. For reading data from the magnetic tape the tape head is in physical contact with the magnetic tape. Dieser physische Kontakt verursacht eine Längsschwingung des Magnetbands, falls das Magnetband am Bandkopf mit einer Geschwindigkeit von ungleich null vorbeigeführt wird, wobei die Schwingung eine Frequenz f aufweist. This physical contact causes a longitudinal vibration of the magnetic tape, if the magnetic tape is moved past the tape head at a rate of non-zero, wherein the oscillation having a frequency f.
  • [0014] [0014]
    Das Verfahren weist dann das Ermitteln eines ersten Servosignals durch Ablesen von Positionsmarkierungen von einem ersten Servoband unter Verwendung eines ersten Sensors und das Ermitteln eines zweiten Servosignals durch Ablesen von Positionsmarkierungen von einem zweiten Servoband unter Verwendung eines zweiten Sensors auf. The method then comprises determining a first servo signal by reading of position marks by a first servo band using a first sensor, and determining a second servo signal by reading of position marks by a second servo band using a second sensor. Das erste Servosignal wird bezogen auf das zweite Servosignal um eine Verzögerung Δt verzögert, wobei das Verzögern zu einem verzögerten zweiten Servosignal führt. The first servo signal is based on the second servo signal delayed by a delay At, wherein the delaying leads to a delayed second servo signal. Hierin wird die Verzögerung Δt abhängig von der Frequenz f der Längsschwingung des Magnetbands gewählt. Herein, the delay At is chosen depending on the frequency f of the longitudinal oscillation of the magnetic tape. Unter Verwendung der so ermittelten Informationen werden das gemittelte Signal des ersten Servosignals und das verzögerte zweite Servosignal ermittelt, und aus dem gemittelten Signal werden Servoinformationen ermittelt. Using the information determined in the averaged signal of the first servo signal and the delayed second servo signal are determined, and from the averaged signal power information can be determined. Die Servoinformationen geben eine Abweichung der seitlichen Position des Bandkopfes von einer idealen seitlichen Position des Bandkopfes bezogen auf das Magnetband an. The servo information indicates a deviation of the lateral position of the tape head from an ideal lateral position of the tape head relative to the magnetic tape. Der Bandkopf wird dann so geregelt, dass seine seitliche Position derart nachjustiert wird, dass die ermittelte Abweichung verringert wird. The tape head is then controlled so that its lateral position is adjusted such that the determined deviation is reduced.
  • [0015] [0015]
    Die „seitliche” Position bezogen auf das Magnetband wird hierin als eine Position in der Ebene des Bandes entlang einer Achse aufgefasst, die sich in einer Richtung erstreckt, die lotrecht zur Längsrichtung ist, in der das Magnetband beim Betrieb des Magnetband-Laufwerks transportiert wird. The "lateral" position relative to the magnetic tape is considered herein as a position in the plane of the belt along an axis that extends in a direction which is perpendicular to the longitudinal direction in which the magnetic tape is transported in the magnetic tape drive operation.
  • [0016] [0016]
    Die Servobänder können zum Beispiel Markierungen aufweisen, die als magnetisch gerichtete Linien aufgefasst werden können, die sich in einer seitlichen Richtung erstrecken, wobei die Linien, die auch „Servostreifen” genannt werden, bezogen auf die seitliche Richtung mit einem vorher definierten Richtungswinkel leicht geneigt sind. The servo bands may include, for example, labels which can be regarded as a magnetically oriented lines which extend in a lateral direction, the lines which are also called "servo band" with respect to the lateral direction with a pre-defined direction angles are slightly inclined , Diese gerichteten Linien können in einem ersten Satz Linien mit einem ersten Neigungswinkel und einem zweiten Satz Linien mit einem zweiten Neigungswinkel angeordnet sein. These forward lines may be disposed at a first angle of inclination and a second set of lines with a second inclination angle in a first set of lines. Ein Satz Linien oder Servostreifen mit demselben Richtungswinkel wird normalerweise „Servo-Burst” oder „Streifen-Burst” genannt. A set of lines or servo bands with the same directional angle is normally called "servo burst" or "stripe burst". Zum Beispiel kann der zweite Neigungswinkel derselbe Neigungswinkel wie der erste Neigungswinkel sein, jedoch gespiegelt in Bezug auf eine Achse, die sich entlang der Querachse des Magnetbands erstreckt. For example, the second angle of inclination may be the same inclination angle as the first angle of inclination but mirrored with respect to an axis which extends along the transverse axis of the magnetic tape. Sowohl der erste Satz Linien als auch der zweite Satz Linien können zum Beispiel 4 Linien aufweisen. Both the first set of lines and the second set of lines may for example comprise 4 lines. Das Erkennen eines derartigen Satzes von Linien durch einen der Sensoren führt zu einem Signal-Burst. The detection of such a set of lines by one of the sensors results in a signal burst. Falls der erste Satz Linien und der zweite Satz Linien nebeneinander angeordnet sind, hängt der Zeitabstand zwischen dem Erkennen von zwei Bursts von der seitlichen Position des Sensors bezogen auf den Bandkopf ab. If the first set of lines and the second set of lines are arranged next to each other, the time interval between the detection of two bursts depends based on the lateral position of the sensor onto the tape head. Das Platzieren von Anordnungen derartiger erster und zweiter Sätze von Linien mit einem vorher festgelegten konstanten Abstand entlang des Servobands ermöglicht es somit, die seitliche Position des Bandkopfes zu ermitteln, da sich die Periode des ermittelten Servosignals ändert, falls sich die seitliche Position des Bandkopfes ändert. Placing arrangements of such first and second sets of lines with a predetermined constant spacing along the servo bands thus makes it possible to determine the lateral position of the tape head, because the period of the servo signal detected changes, if the lateral position of the tape head changes.
  • [0017] [0017]
    Falls das Magnetband aufgrund von Bandkopfreibung während des Bandtransports in einer Längsrichtung schwingt, wird das Servosignal möglicherweise von einem periodischen Störsignal überlagert. If the magnetic tape vibrates due to tape head friction during tape transport in a longitudinal direction, the servo signal may be superimposed with a periodic interference signal. Dies kann unter bestimmten Umständen zu einem Servosignal führen, das eine fehlerhafte seitliche Position des Bandkopfes angibt, da das Abtasten des Servosignals mit dem überlagerten Störsignal einem Servosignal mit einer veränderten Frequenz ähneln kann. This can lead to a servo signal indicating a faulty lateral position of the tape head, because the sampling of the servo signal with the superimposed interfering signal may be similar to a servo signal with a changed frequency under certain circumstances. Somit wird die seitliche Position des Bandkopfes möglicherweise in Übereinstimmung mit einem Servosignal geregelt, das nicht die tatsächliche seitliche Position des Bandkopfes darstellt. Thus, the lateral position of the tape head may be controlled in accordance with a servo signal which is not representative of the actual lateral position of the tape head.
  • [0018] [0018]
    Jedoch kann dieses Problem durch Ermitteln des Servosignals unter Verwendung von zwei Sensoren überwunden werden, indem eines der Servosignale verzögert wird und das erste Servosignal mit dem verzögerten zweiten Servosignal kombiniert wird. However, this problem can be overcome by detecting the servo signal by using two sensors by one of the servo signals is delayed and the first servo signal is combined with the delayed second servo signal. Falls die Verzögerung Δt gleich einem ungeraden Vielfachen der Hälfte der inversen Frequenz ist ( If the delay At is equal to an odd multiple of half of the inverse frequency ( Δt = n × 1 / 2f, At = n × 1 / 2f wobei n = 1, 3, 5, ...,), heben sich das in dem ersten Servosignal enthaltene Störsignal und das in dem verzögerten zweiten Servosignal enthaltene Störsignal vollständig auf, wenn die beiden Servosignale kombiniert (gemittelt) werden. wherein n = 1, 3, 5, ...,) to raise the interference signal and contained in the first servo signal, the interference signal included in the delayed second servo signal on completely when the two servo signals are combined (averaged) are. Somit können Ausführungsformen den Vorteil aufweisen, dass durch Verzögern von einem der beiden Servosignale und Kombinieren der Servosignale die negative Auswirkung der Längsschwingung des Magnetbands aufgrund von Magnetkopfreibung abgeschwächt werden kann. Thus, have the advantage of embodiments is that by delaying one of the two servo signals, and combining the servo signals, the negative effect of longitudinal vibration of the magnetic tape can be mitigated due to magnetic head friction.
  • [0019] [0019]
    In einigen Ausführungsformen wird die Verzögerung Δt gewählt als In some embodiments, the delay is selected as .DELTA.t Δt = n × 1 / 2f ± δ, wobei n = 1, 3, 5... und 0 ≤ δ ≤ 1 / 6f At = n × 1 / 2f ± δ, where n = 1, 3, 5 ... and 0 ≤ δ ≤ 1 / 6f
  • [0020] [0020]
    Ausführungsformen können den Vorteil aufweisen, dass sich das in dem ersten Servosignal enthaltene Störsignal und das in dem verzögerten zweiten Servosignal enthaltene Störsignal zumindest teilweise aufheben, wenn die beiden Servosignale kombiniert (gemittelt) werden. Embodiments may have the advantage that the interference signal and contained in the first servo signal, the interference signal included in the delayed second servo signal cancel at least partially, when the two servo signals are combined (averaged). Der Bereich The area 0 < δ ≤ 1 / 6f 0 <δ ≤ 1 / 6f bedeutet, dass die Störungen bezogen auf die Frequenz f der Störung um 180° ± 0...60° Grad phasenverschoben sind. means that the disorders related to the frequency f of the disturbance by 180 ° ± 0 ... 60 ° degrees out of phase. Diese teilweise Unterdrückung der Störung durch Mittelung kann von Interesse sein, wenn die Verzögerung Δt nicht willkürlich gewählt werden kann, sondern aufgrund von Einschränkungen bei der Umsetzung nur in quantisierten Schritten. This partial suppression of interference by averaging may be of interest if the delay can not be arbitrary At, but because of limitations in the implementation only in quantized steps.
  • [0021] [0021]
    In einigen Ausführungsformen wird die Verzögerung In some embodiments, the delay is Δt als 1 / 2f .DELTA.t than 1 / 2f gewählt, was die minimale Verzögerung darstellt, die zum Erzielen einer Aufhebung der beiden Störsignale notwendig ist. selected, which is the minimum delay that is necessary to achieve a cancellation of the interference signals. Ausführungsformen können den Vorteil aufweisen, dass durch Verwendung einer minimalen Verzögerung die eigentlichen Servosignale, die von dem ersten und zweiten Sensor ermittelt werden, erhalten werden, ohne dass eine große räumliche Verschiebung der beiden Sensoren erforderlich wäre. Embodiments may have the advantage that can be obtained by using a minimum delay the actual servo signals detected by the first and second sensor, without requiring a large spatial displacement of the two sensors would be required. Man nehme zum Beispiel einen Fall an, in dem die Verzögerung Δt die Periode eines auch als Servo-Teilrahmen (servo sub-frame) bekannten, ermittelten Satzes von Bursts im Servosignal überschreitet. Take for example a case in which the delay .DELTA.t known as the period of a servo sub-frame (sub-frame power) exceeds determined set of bursts in the servo signal. In diesem Fall kann das Kombinieren des ersten Servosignals und des verzögerten zweiten Servosignals zu einem kombinierten Servosignal führen, das sich effektiv über zwei oder mehr Servo-Teilrahmen erstreckt. In this case, the combining of the first servo signal and the delayed second servo signal can result in a combined servo signal that effectively over two or more servo-part frame extends.
  • [0022] [0022]
    In einigen Ausführungsformen wird die Verzögerung Δt durch eine relative räumliche Verschiebung Δs eines der Sensoren in Bezug auf den anderen Sensor in der Längsrichtung des Magnetbands verursacht. In some embodiments, the delay .DELTA.t by a relative spatial displacement .DELTA.s one of the sensors is caused with respect to the other sensor in the longitudinal direction of the magnetic tape. Da das Magnetband normalerweise mit einer vorher definierten Bandlängsgeschwindigkeit v t von der Kassettenspule zur Aufnahmespule transportiert wird, führt eine räumliche Verschiebung Δs zu einer zeitlichen Verschiebung Δt der an dem ersten und zweiten Sensor ermittelten Signale. Since the magnetic band usually with a pre-defined longitudinal tape speed v t is transported from the cartridge spool to the take-up reel, performs a spatial displacement .DELTA.s to a time shift At of the detected signals at the first and second sensor. In diesem Fall kann die räumliche Verschiebung Δs durch Δs = v t ·Δt ermittelt werden. In this case, the spatial shift .DELTA.s by .DELTA.s = v · t .DELTA.t can be determined. Die Verwendung einer räumlichen Verschiebung kann den Vorteil aufweisen, dass keine interne Schaltung für das Verzögern oder Neuabtasten eines der Servosignale von dem Magnetband-Laufwerk bereitgestellt werden muss. The use of a spatial shift may have the advantage that no internal circuit for delaying or resampling of one of the servo signals must be provided by the magnetic tape drive. Eines der Servosignale ist bezogen auf das andere Servosignal immer verzögert, sobald das Servosignal ermittelt wird. One of the servo signals is related to the other servo signal is always delayed when the servo signal is detected.
  • [0023] [0023]
    Zum Ermitteln der räumlichen Verschiebung Δs kann das Verfahren in einigen Ausführungsformen darüber hinaus die Schritte des Ermittelns der Längsgeschwindigkeit v t des Magnetbands und des Ermittelns der räumlichen Verschiebung Δs als eine Funktion der Verzögerung Δt und der ermittelten Längsgeschwindigkeit v t des Magnetbands aufweisen. To determine the spatial displacement .DELTA.s the method may include the steps of determining the longitudinal speed v t of the magnetic tape and determining the spatial displacement .DELTA.s as a function of the delay At and the longitudinal velocity detected v t have the magnetic tape in some embodiments beyond. Das Ermitteln der räumlichen Verschiebung kann zum Beispiel von dem Bandlaufwerk selbst ausgeführt werden. The determination of the spatial displacement can be performed, for example, of the tape drive itself.
  • [0024] [0024]
    In einigen weiteren Ausführungsformen wird die räumliche Verschiebung Δs durch Neigen des Bandkopfes um einen Winkel ψ um eine Achse verursacht, wobei die Achse lotrecht zu der Ebene des Magnetbands verläuft. In some further embodiments, the spatial shift .DELTA.s by tilting the tape head at an angle is caused about an axis ψ, which axis is perpendicular to the plane of the magnetic tape. Die räumliche Verschiebung Δs und somit die Verzögerung Δt für einen gegebenen Neigungswinkel ψ können dann unter Verwendung des seitlichen Abstands zwischen den Sensoren und durch Anwenden von trigonometrischen Funktionen ermittelt werden. ψ can be determined the spatial displacement .DELTA.s and thus the delay .DELTA.t for a given angle of inclination then using the lateral distance between the sensors and by applying trigonometric functions. Bei kleinen Neigungswinkeln ψ können die angewendeten trigonometrischen Funktionen unter Verwendung von linearen Funktionen sogar näherungsweise berechnet werden, wodurch das Ermitteln des Neigungswinkels ψ erleichtert wird. At small angles of inclination ψ the applied trigonometric functions can even be approximately calculated using linear functions, thereby determining the tilt angle is ψ relieved. Die Verwendung eines geneigten Bandkopfes mit einer definierten Schräglage kann eine einfache Möglichkeit zum Einfügen einer Längsverschiebung Δs zwischen den Sensoren des Bandkopfes darstellen. The use of an inclined belt head with a defined angle can be an easy way to insert a longitudinal displacement .DELTA.s present between the sensors of the tape head. Darüber hinaus kann es möglich sein, die Schräglage des Bandkopfes durch Drehung des Bandkopfes einfach einzustellen, zum Beispiel falls sich die Schwingungsfrequenz f der Längsschwingung des Magnetbands durch Bandmedienparameter oder Materialänderungen ändert. In addition, it may be possible to easily adjust the skew of the tape head by rotation of the tape head, for example, if the oscillation frequency f of the longitudinal oscillation of the magnetic tape is changed by tape media parameters or material changes. Die Verwendung eines schräggestellten Bandkopfes zum Erzielen einer räumlichen Verschiebung Δs kann konkret dann vorteilhaft sein, wenn mehr als zwei Servokanäle verwendet werden. The use of an inclined tape head to achieve a spatial displacement .DELTA.s may be specifically advantageous when more than two servo channels are used. Falls die Sensoren mit konstanten Abständen in der Seitenrichtung des Magnetbands gesehen angeordnet sind, führt das Einfügen eines Schräglagewinkels am Bandkopf zu gleichmäßigen räumlichen Verschiebungen Δs zwischen benachbarten Sensoren des Bandkopfes. If the sensors are arranged with constant intervals viewed in the lateral direction of the magnetic tape, the insertion of a skew angle resulting at the strip head to uniform spatial shifts .DELTA.s between adjacent sensors of the tape head. Somit ist es nicht notwendig, eine Verzögerung auf jedes einzelne Servosignal anzuwenden. Thus, it is not necessary to apply a delay to each individual servo signal.
  • [0025] [0025]
    Zum Ermitteln des Winkels ψ, der notwendig ist, um die Störung beim Kombinieren der Servosignale aufzuheben, kann das Verfahren in Übereinstimmung mit einigen Ausführungsformen darüber hinaus die Schritte des Ermitteln der Längsgeschwindigkeit des Magnetbands und des Ermittelns des Winkels ψ als eine Funktion der Verzögerung Δt, des seitlichen Abstands zwischen dem ersten und zweiten Servosensor und der ermittelten Längsgeschwindigkeit des Magnetbands aufweisen. For determining the angle ψ, which is necessary to cancel the error when combining the servo signals, the method in accordance with some embodiments, in addition the steps of determining the longitudinal speed of the magnetic tape and determining the angle ψ as a function of the delay .DELTA.t have the lateral spacing between the first and second servo sensor and the determined longitudinal speed of the magnetic tape.
  • [0026] [0026]
    In einigen Ausführungsformen ist das Magnetbandlaufwerk funktionsmäßig mit einer Datenspeichereinheit verbunden, wobei die Datenspeichereinheit eine Nachschlagtabelle aufweist, welche die Verzögerungen Δt für eine vorher definierte Anzahl von Medientypen aufweist. In some embodiments, the magnetic tape drive is operatively connected to a data storage unit, wherein the data storage unit comprises a lookup table having the delay .DELTA.t for a pre-defined number of media types. Das Ermitteln der Verzögerung Δt weist in diesem Fall das Zugreifen auf die Nachschlagtabelle und das Ermitteln der Verzögerung Δt aus dem Eintrag der Nachschlagtabelle auf, der dem ermittelten Medientyp entspricht. The determination of the delay .DELTA.t in this case has to accessing the look-up table and determining the delay .DELTA.t from the entry of the lookup table corresponding to the media type identified. Ein „Medientyp” kann hierin als Informationen aufgefasst werden, welche die aktuell verwendete Magnetbandkassette beschreiben. A "media type" herein may be considered as information describing the magnetic tape cassette currently used. Die Hauptfaktoren, welche die Frequenz f der Längsschwingung des Magnetbands während des Transports von der Kassettenspule zu der Aufnahmespule beeinflussen, sind der Abstand zwischen den Rollen, die das Magnetband in dem Bereich des Bandkopfes führen, und die Massenschallgeschwindigkeit des Mediums des Magnetbands selbst. Da diese Faktoren für einen bestimmten Typ von Kassette gleich sein werden, ist es möglicherweise ausreichend, den Kassettentyp zu ermitteln, um Informationen über die Frequenz der Längsschwingung des Magnetbands für diese Art von Kassette zu erhalten. The main factors that affect the frequency f of the longitudinal oscillation of the magnetic tape during transport of the cartridge spool to the take-up spool, the distance between the rollers which guide the magnetic tape in the area of the tape head, and the bulk sound speed of the medium of the magnetic tape itself Since these. factors for a particular type of cartridge will be the same, it may be sufficient to determine the type of cartridge to obtain information on the frequency of the longitudinal vibration of the magnetic tape for this type of cassette. Da die zum Aufheben der Störung beim Kombinieren der Servosignale benötigte Verzögerung Δt von der Frequenz der Längsschwingung abhängt, ist es möglicherweise ausreichend, den Typ von Kassette zu ermitteln, um die benötigte Verzögerung Δt zu ermitteln. Since the depend for canceling the error when combining the servo signals required delay .DELTA.t from the frequency of the longitudinal vibration, it may be sufficient to determine the type of cartridge in order to determine the required delay .DELTA.t.
  • [0027] [0027]
    In einigen Ausführungsformen kann die Datenspeichereinheit eine Nachschlagtabelle aufweisen, welche die räumliche Verschiebung Δs für eine vorher definierte Anzahl von Längsgeschwindigkeiten v t des Magnetbands und den Medientyp aufweist. In some embodiments, the data storage unit may comprise a lookup table having the spatial displacement .DELTA.s for a predefined number of longitudinal speeds v t of the magnetic tape and the media type. Das Ermitteln der räumlichen Verschiebung Δs weist dann das Zugreifen auf die Nachschlagtabelle und das Ermitteln der räumlichen Verschiebung Δs aus dem Eintrag der Nachschlagtabelle auf, welcher der ermittelten Längsgeschwindigkeit v t des Magnetbands und dem Medientyp entspricht. The determination of the spatial displacement .DELTA.s then comprises accessing the look-up table and determining the spatial displacement .DELTA.s from the entry of the look-up table which the longitudinal velocity detected v t of the magnetic tape and the media type corresponds. Wie vorstehend beschrieben, kann der Medientyp die erwartete Frequenz der Längsschwingung des Magnetbands beim Transportieren des Magnetbands von einer Kassettenspule zu einer Aufnahmespule und beim Lesen von Informationen von dem Band unter Verwendung eines Bandkopfes, der in physischem Kontakt mit der Oberfläche des Magnetbands ist, angeben. As described above, the media type may indicate the expected frequency of the longitudinal vibration of the magnetic tape during transport of the magnetic tape from a cassette coil to a receiving coil, and when reading information from the tape using a tape head, which is in physical contact with the surface of the magnetic tape. Die Verzögerung Δt entspricht jedoch direkt der räumlichen Verschiebung Δs der Sensoren des Bandkopfes durch Δs = v t ·Δt. However, the delay .DELTA.t directly corresponds to the spatial displacement .DELTA.s of the sensors of the tape head by .DELTA.s = v · t .DELTA.t. Somit kann die räumliche Verschiebung entweder während des Betriebs (on the fly) für eine aktuell gemessene Bandgeschwindigkeit v t ermittelt werden oder durch Auslesen einer entsprechende Informationen aufweisenden Tabelle ermittelt werden. Thus, the spatial offset either during operation (on the fly) for a currently measured belt speed v t table can be determined by reading or having a corresponding information is determined. Da das Zugreifen auf eine Nachschlagtabelle im Vergleich zum Ermitteln der räumlichen Verschiebung Δs einen geringeren Berechnungsaufwand verursacht, kann die Verwendung einer Nachschlagtabelle den Vorteil aufweisen, dass das Magnetbandlaufwerk von zumindest etwas Berechnungsaufwand entlastet werden kann. Since the access causes a look-up table in the comparison to determine the spatial displacement .DELTA.s a smaller amount of calculation, the use of a look-up table may have the advantage that the magnetic tape drive can be relieved of at least some amount of calculation.
  • [0028] [0028]
    Auf dieselbe Weise kann die Datenspeichereinheit eine Nachschlagtabelle aufweisen, die den Winkel ψ für eine vorher definierte Anzahl von Längsgeschwindigkeiten v t des Magnetbands und den Medientyp aufweist. In the same manner, the data storage unit may comprise a look-up table ψ the angle v for a predefined number of longitudinal speeds t of the magnetic tape and the media type has. Das Ermitteln des Winkels ψ kann dann das Zugreifen auf die Nachschlagtabelle und das Ermitteln des Winkels ψ aus dem Eintrag der Nachschlagtabelle aufweisen, welcher der ermittelten Längsgeschwindigkeit des Magnetbands und dem Medientyp entspricht. can ψ determining the angle then accessing the look-up table and determining the angle ψ have from the entry of the lookup table that corresponds to the detected longitudinal speed of the magnetic tape and the media type.
  • [0029] [0029]
    In einem anderen Aspekt betrifft die vorliegende Erfindung ein Magnetbandlaufwerk zum Lesen von Daten von einem Magnetband unter Verwendung eines Bandkopfes, wobei der Bandkopf mindestens zwei Sensoren aufweist, die dafür geeignet sind, ein Signal von einem Magnetband zu ermitteln. In another aspect, the present invention relates to a magnetic tape drive for reading data from a magnetic tape by using a tape head, said tape head includes at least two sensors which are adapted to determine a signal from a magnetic tape. Das Magnetband weist mindestens zwei Servobänder auf, wobei die Servobänder Positionsmarkierungen aufweisen, die eine seitliche Position des Bandkopfes bezogen auf das Magnetband angeben. The magnetic tape has at least two servo bands, wherein the servo bands have position marks, the relative lateral position of the tape head on the magnetic tape specify. Die Positionsmarkierungen stellen identische seitliche Positionsinformationen für jedes Servoband des Magnetbands bereit. The position marks provide identical lateral position information for each servo band of the magnetic tape. Zum Lesen von Daten von dem Magnetband ist der Bandkopf in physischem Kontakt mit dem Magnetband, wobei der physische Kontakt eine Längsschwingung des Magnetbands verursacht, falls das Magnetband mit einer Geschwindigkeit von ungleich null am Bandkopf vorbeigeführt wird. For reading data from the magnetic tape, the tape head is in physical contact with the magnetic tape, wherein the physical contact causes a longitudinal vibration of the magnetic tape, if the magnetic tape is moved past at a speed of other than zero at the tape head. Die Schwingung weist eine Frequenz f auf. The vibration has a frequency f.
  • [0030] [0030]
    In einer Ausführungsform ist das Magnetbandlaufwerk geeignet zum: Ermitteln eines ersten Servosignals durch Ablesen der Positionsmarkierungen von einem ersten Servoband unter Verwendung eines ersten Sensors; In one embodiment, the magnetic tape drive adapted for: determining a first servo signal by reading the position markings by a first servo band using a first sensor; Ermitteln eines zweiten Servosignals durch Ablesen von Positionsmarkierungen von einem zweiten Servoband unter Verwendung eines zweiten Sensors; Determining a second servo signal by reading of position marks by a second servo band using a second sensor; Verzögern des ersten Servosignals bezogen auf das zweite Servosignal um eine Verzögerung Δt, wobei das Verzögern zu einem verzögerten zweiten Servosignal führt, wobei die Verzögerung Δt von der Frequenz f der Längsschwingung des Magnetbands abhängt; Delaying the first servo signal based on the second servo signal by a delay .DELTA.t, the delay results in a delayed second servo signal, wherein the delay depends .DELTA.t from the frequency f of the longitudinal oscillation of the magnetic tape; Ermitteln des gemittelten Signals des ersten Servosignals und des verzögerten zweiten Servosignals; Determining the averaged signal of the first servo signal and the delayed second servo signal; Ermitteln von Servoinformationen aus dem gemittelten Signal, wobei die Servoinformationen eine Abweichung der seitlichen Position des Bandkopfes von einer idealen seitlichen Position des Bandkopfes relativ zu dem Magnetband angeben, und Nachjustieren der seitlichen Position des Bandkopfes derart, dass die ermittelte Abweichung verringert wird. Detecting servo information from the averaged signal, the servo information indicates a deviation of the lateral position of the tape head from an ideal lateral position of the tape head relative to the magnetic tape, and readjustment of the lateral position of the tape head so that the determined deviation is reduced.
  • [0031] [0031]
    In noch einer anderen Ausführungsform betrifft die Erfindung ein Computerprogrammprodukt, das auf einer Maschine ausführbare Anweisungen zum Durchführen des wie oben beschriebenen Verfahrens aufweist. In yet another embodiment, the invention relates to a computer program product comprising executable instructions for performing the method as described above on a machine.
  • [0032] [0032]
    1 1 stellt ein Schaubild des Leseabschnitts eines Magnetbandlaufwerks dar. Das Magnetband represents a graph of the reading portion of a magnetic tape drive. The magnetic tape 102 102 wird von einer Kassettenspule (nicht gezeigt) zu einer Aufnahmespule (nicht gezeigt) transportiert, wobei das Magnetband is supplied from a cartridge spool (not shown) to a take-up reel (not shown) is transported, with the magnetic tape 102 102 durch einen Satz Rollen through a set of rollers 104 104 geführt wird. to be led. Das Magnetband The magnetic tape 102 102 kann sowohl von links nach rechts als auch von rechts nach links transportiert werden. can be transported both from left to right and from right to left. Das Magnetband, das zum Beispiel eine Breite von einem halben Zoll aufweisen kann, kann zum Bespiel eine Vielzahl von Daten aufweisenden Spuren aufweisen. to the recordable magnetic tape may have a width of half an inch, for example, may include traces having a plurality of data. Das Magnetband The magnetic tape 102 102 kann darüber hinaus Servobänder may also servo bands 114 114 aufweisen, die Informationen zum Regeln der seitlichen Position des Bandkopfes comprise the information for controlling the lateral position of the tape head 108 108 des Magnetbandlaufwerks bezogen auf das Magnetband the magnetic tape drive based on the magnetic tape 102 102 aufweisen. respectively. Wie in As in 1 1 veranschaulicht ist, kann der Bandkopf is illustrated, the tape head can 108 108 zum Beispiel zwei Sensoren for example, two sensors 110 110 und and 112 112 aufweisen, die sich in verschiedenen seitlichen Positionen des Bandkopfes have, resulting in different lateral positions of the tape head 108 108 und dementsprechend des Magnetbands and accordingly, the magnetic tape 102 102 befinden. are located.
  • [0033] [0033]
    In der linken oberen Ecke in In the upper left corner in 1 1 ist ein Koordinatensystem für is a coordinate system for 1 1 festgelegt. established. Die „seitliche” Richtung erstreckt sich in der Auffassung hierin entlang der x-Achse, während sich die Längsrichtung des Magnetbands The "lateral" direction extends in the view herein taken along the x-axis, while the longitudinal direction of the magnetic tape 102 102 entlang der y-Achse erstreckt. extends along the y-axis. Die z-Achse ist lotrecht zu der Ebene des Magnetbands The z-axis is perpendicular to the plane of the magnetic tape 102 102 . ,
  • [0034] [0034]
    Beim Lesen der Inhalte des Magnetbands While reading the contents of the magnetic tape 102 102 wird das Magnetband the magnetic tape 102 102 mit einer vorher definierten Geschwindigkeit von der Kassettenspule zu der Aufnahmespule transportiert. transported at a predefined speed of the cassette coil to the receiving coil. Da die Rollen Since the rollers 104 104 keine Elemente aufweisen, die eine seitliche Führung des Magnetbands have no elements that a lateral guidance of the magnetic tape 102 102 ermöglichen, kann sich die seitliche Position des Magnetbands allow, can the lateral position of the magnetic tape 102 102 während des Transports von der Kassettenspule zu der Aufnahmespule ununterbrochen ändern. change continuously during the transport of the cassette coil to the receiving coil. Folglich ist es notwendig, den Bandkopf Consequently, it is necessary to the tape head 108 108 ununterbrochen auf die seitliche Position des Magnetbands continuously on the lateral position of the magnetic tape 102 102 neu auszurichten. realign.
  • [0035] [0035]
    Zu diesem Zweck wird ein Servolesesignal unter Verwendung der in den Servobändern For this purpose, a servo read signal using the servo bands 114 114 enthaltenen Informationen ermittelt. Information contained determined. Ein Schaubild der in einem Servoband A diagram of a servo band 114 114 enthaltenen Informationen, die einen Servorahmen darstellen, ist in Information contained constituting a servo frame, is in 2 2 gezeigt. shown. Das veranschaulichte Servoband The illustrated servo band 114 114 kann zum Beispiel eine Vielzahl von magnetisch ausgerichteten Linien For example, a plurality of magnetically aligned lines 116 116 aufweisen, die bezogen auf die seitliche Richtung des Magnetbands include that related to the lateral direction of the magnetic tape 102 102 geneigt sind. are inclined. Zum Beispiel kann es, wie in For example, it can, as in 2 2 veranschaulicht, Sätze von vier magnetisch ausgerichteten Linien illustrates sets of four magnetically aligned lines 116 116 geben, wobei zwei Sätze von Linien type, wherein two sets of lines 116 116 in unmittelbarer Nähe zueinander angeordnet sind. are arranged close to each other. Hierin kann ein erster Satz Linien Herein, a first set of lines 116 116 einen ersten Neigungswinkel aufweisen, während der zweite Satz Linien comprising a first inclination angle, while the second set of lines 116 116 denselben Neigungswinkel aufweisen kann, der jedoch in Bezug auf die seitliche Richtung des Magnetbands can have the same angle of inclination, however, in respect to the lateral direction of the magnetic tape 102 102 gespiegelt ist. is mirrored.
  • [0036] [0036]
    Man nehme nun zum Beispiel an, dass ein Sensor Now assume for example that a sensor 110 110 des Bandkopfes the tape head 108 108 die in dem Servoband in the servo band 114 114 enthaltenen Informationen liest, während die seitliche Position des Sensors reading information contained, while the lateral position of the sensor 110 110 so gewählt wird, dass der Sensor nur die Informationen entlang der oberen gestrichelten Linie is chosen such that the sensor only the information along the upper dashed line 118 118 erfasst. detected. In diesem Fall liest der Sensor In this case, the sensor reads 110 110 Informationsbursts aus, wobei die Bursts, die durch benachbarte Sätze von magnetisch ausgerichteten Linien Information bursts, wherein the bursts by adjacent sets of magnetically aligned lines 116 116 , die einen entgegengesetzten Azimutwinkel aufweisen, verursacht werden, einen definierten zeitlichen Abstand aufweisen, und wobei der Satz Bursts von zwei benachbarten Sätzen von Linien Having an opposite azimuth angle to be caused, have a defined time interval, and wherein the set of bursts from two adjacent sets of lines 116 116 , die einen identischen Azimutwinkel aufweisen, immer dieselbe Periode aufweist, wie durch den Längsabstand der Linien Having an identical azimuth angle, always has the same period as indicated by the longitudinal spacing of the lines 116 116 auf dem Magnetband on the magnetic tape 102 102 definiert ist, wie durch den Pfeil is defined as indicated by the arrow 120 120 in in 2 2 veranschaulicht ist. is illustrated.
  • [0037] [0037]
    Falls sich das Magnetband If the magnetic tape 102 102 nun zum Beispiel nach oben bewegt, wie in Now, for example, moves upward, as shown in 1 1 zu sehen ist, kann sich der Sensor can be seen, the sensor can 110 110 zum Beispiel entlang der unteren gestrichelten Linie along the lower dashed line, for example, 122 122 bewegen und empfängt aufgrund dessen ein Servosignal mit unterschiedlichen seitlichen Positionsinformationen. move and receives the basis of which a servo signal with different lateral position information. Wie in As in 2 2 ersichtlich ist, ändert sich der zeitliche Abstand von Sätzen von Bursts von Linien, die einen identischen Azimutwinkel aufweisen, nicht, aber der Abstand zwischen benachbarten Sätzen von Linien, die entgegengesetzte Azimutwinkel aufweisen, hängt von der seitlichen Position des Sensors can be seen, the time interval of sets of bursts of lines having an identical azimuth angle does not change, but have the spacing between adjacent sets of lines, the opposite azimuth angle depends on the lateral position of the sensor 110 110 ab. from. Aufgrund dessen wird das Zeitintervall zwischen den Bursts eines Satzes von Burts vergrößert, wenn sich das Magnetband Because of the time interval between the bursts of a set of Burt is increased when the magnetic tape 102 102 nach oben bewegt, wodurch sich Informationen über die seitliche Position des Magnetbands moves upward, whereby information on the lateral position of the magnetic tape 102 102 bezogen auf die Sensoren based on the sensors 110 110 oder or 112 112 des Bandkopfes the tape head 108 108 ergeben. result. Diese Informationen können zum Neuausrichten des Bandkopfes This information can for realignment of the tape head 108 108 relativ zum Magnetband relative to the magnetic tape 102 102 verwendet werden. be used.
  • [0038] [0038]
    Normalerweise muss sich ein Bandkopf Typically, a tape head needs 108 108 in physischem Kontakt mit dem Magnetband in physical contact with the magnetic tape 102 102 befinden, um in den Spuren des Magnetbands located in order in the tracks of the magnetic tape 102 102 enthaltene Informationen auszulesen. read information contained. Aufgrund dessen gibt es immer ein gewisses Maß an Reibung zwischen dem Bandkopf Because of this, there is always a certain amount of friction between the tape head 108 108 und dem Magnetband and the magnetic tape 102 102 . , Diese Bandkopfreibung kann zu einer Längsschwingung des Magnetbands This band head friction can cause a longitudinal vibration of the magnetic tape 102 102 führen, da das Magnetband lead, since the magnetic tape 102 102 dazu tendiert, kurz an dem Bandkopf anzuhaften und sich dann aufgrund der in dem Magnetband verursachten Zugspannung mit einer erhöhten Geschwindigkeit weiterzubewegen. tends short to adhere to the tape head, and then, due to the caused in the magnetic tape tension further move at an increased speed. Die Auswirkung kann im Grunde mit der Auswirkung verglichen werden, die eine Geige veranlasst, zu erklingen, sobald ein Geigenbogen über die Saiten der Violine gestrichen wird. The effect can be compared basically to the effect that causes a violin to sound when a violin bow across the strings of the violin is deleted.
  • [0039] [0039]
    Das Ergebnis einer derartigen Längsschwingung des Magnetbands ist eine Störung in dem Positionsfehlersignal, das unter Verwendung der Informationen der Servobänder The result of such longitudinal oscillation of the magnetic tape is an error in the position error signal using the information of the servo bands 114 114 wie vorstehend beschrieben ermittelt wird. is determined as described above. Die Frequenz der Störung kann von einer Vielzahl von Faktoren abhängen. The frequency of the disorder may depend on a variety of factors. Wie in As in 3 3 veranschaulicht ist, wurde herausgefunden, dass der Abstand zwischen den Rollen is illustrated, it was found that the distance between the rollers 104 104 die Frequenz der Störung beeinflussen kann. can affect the frequency of the disturbance. 3 3 zeigt ein Diagramm, das die Frequenz der Störung über den Abstand der Rollen shows a graph showing the frequency of the disturbance over the distance of the rollers 104 104 veranschaulicht. illustrated. Wie in dem Diagramm ersichtlich ist, nimmt die Frequenz der Störung mit einem größer werdenden Abstand zwischen den Rollen As can be seen in the diagram, the perturbation frequency increases with an increasing distance between the rollers 104 104 ab. from. Wie weiter in As further illustrated in 3 3 veranschaulicht ist, kann die Frequenz der Störung für normale Rollenabstände zum Beispiel in einem Bereich zwischen 55 kHz und 30 kHz liegen. is illustrated, the perturbation frequency for normal role distances, for example in a range between 55 kHz and 30 kHz may be.
  • [0040] [0040]
    Die Auswirkung einer derartigen Störung ist in The effect of such a disorder is in 4 4 veranschaulicht. illustrated. 4 4 stellt die Leistungsspektraldichte eines Positionsfehlersignals als eine Funktion der Frequenz für einen Bereich bis zu 40 kHz für zwei gegebene Bandgeschwindigkeiten dar. Für eine Bandgeschwindigkeit von 4,08 m/s kann eine durch die im Magnetband represents the power spectral density of a position error signal as a function of frequency for a range up to 40 kHz for two given belt speed. For a belt speed of 4.08 m / s can be a magnetic tape by the in 102 102 schwingende Kompressionswelle verursachte Störung bei einer Frequenz von ungefähr 36 kHz beobachtet werden. vibrating compressional wave caused disorder are observed at a frequency of about 36 kHz. Die Störung kann eine Verschlechterung der Standardabweichung des Positionsfehlersignals verursachen und somit die Leistungsfähigkeit des Spurnachführungsregelkreises des Bandkopfes The disturbance may cause deterioration of the standard deviation of the position error signal and thus the performance of the tape head Spurnachführungsregelkreises 108 108 beeinträchtigen. affect. Dies wird speziell für die Leistungsspektraldichte für eine Bandgeschwindigkeit von 2,15 m/s ersichtlich, was auch in This is apparent especially for the power spectral density for a belt speed of 2.15 m / s, which is also in 4 4 veranschaulicht ist. is illustrated. Wie ersichtlich ist, hat sich die durch die mi Magnetband As can be seen, has become the by mi magnetic tape 102 102 schwingende Kompressionswelle verursachte Störung zu einer Frequenz von ungefähr 14 kHz verschoben. oscillating compression wave caused disturbance to a frequency of about 14 kHz shifted. Jedoch sollte die Bandgeschwindigkeit nicht die Frequenz der Störung selbst beeinflussen. However, the belt speed should not affect the frequency of the disturbance itself. Der Grund dafür, warum die durch die Kompressionswelle verursachte Störung bei einer Frequenz von 14 kHz erfasst wurde, besteht darin, dass bei niedriger Bandgeschwindigkeit die Abtastrate des Servoregelkreises verringert wird, dh die Rate, mit der Abtastwerte erzeugt werden, die Informationen über die seitliche Position aufweisen, und aufgrund dessen verfälscht die Störung bei 36 kHz in die Frequenz von ungefähr 14 kHz. The reason why the disturbance caused by the compression wave has been detected at a frequency of 14 kHz, is that at low tape speed, the sampling rate of the servo control loop is reduced, ie, the rate will be generated with the samples, the information on the lateral position have and due to the interference distorted at 36 kHz in the frequency of about 14 kHz. Für noch niedrigere Bandgeschwindigkeiten oder höhere Kompressionswellenfrequenzen kann das Störsignal in den Frequenzbereich von 0,8 kHz bis 4 kHz vermischen, wo der Servoregelkreis Störungen verstärkt. For even lower belt speeds or higher compression wave frequencies, the interference signal can mix in the frequency range of 0.8 kHz to 4 kHz, where the servo control loop amplified disturbances. Aufgrund dessen empfängt der Servoregelkreis ein Signal, bei dem die Frequenz der Störung hin zu niedrigeren Frequenzen verschoben wurde, was fälschlicherweise als tatsächliches Positionsfehlersignal aufgefasst werden kann. Due to this, the servo control loop receives a signal in which the frequency of the disturbance has been shifted towards lower frequencies, which may be erroneously interpreted as the actual position error signal. Aufgrund dessen folgt der Servoregelkreis möglicherweise einem Signal, das nicht die tatsächliche seitliche Position des Bandkopfes darstellt. Due to this, the servo loop may be a signal which does not represent the actual lateral position of the tape head follows. Niedrige Bandgeschwindigkeiten und/oder niedrige Servoabtastraten können sogar zu einer weiteren Verschlechterung der Leistungsfähigkeit des Spurnachführungsregelkreises führen. Low belt speeds and / or low power sampling may even lead to a further deterioration of the performance of Spurnachführungsregelkreises.
  • [0041] [0041]
    Man hat herausgefunden, dass die Längsschwingung des Magnetbands It has been found that the longitudinal vibration of the magnetic tape 102 102 , die durch die Bandkopfreibung verursacht wird, eine Störung des Signals in den Sensoren Which is caused by the tape head friction, a disturbance of the signal in the sensors 110 110 verursacht, die eine Sinusform aufweist, wie in caused, which has a sine shape as shown in 1 1 bei der schematischen Darstellung in the schematic diagram 124 124 veranschaulicht ist. is illustrated. Das sinusförmige Signal wird zu dem Signal hinzugefügt, das aus den Servomustern in den Bändern The sinusoidal signal is added to the signal from the servo patterns in the bands 114 114 ermittelt wird. is determined. Wie weiter in As further illustrated in 1 1 angegeben ist, können die Störsignale, die von dem oberen Sensor is specified, the interfering signals from the upper sensor can 110 110 und dem unteren Sensor and the lower sensor 112 112 erfasst und durch die Längsschwingung des Magnetbands and detected by the longitudinal vibration of the magnetic tape 102 102 verursacht werden, durch leichtes Neigen des Bandkopfes be caused by slight tilting of the tape head 108 108 relativ zueinander geringfügig verschoben werden. are displaced relative to each other slightly. Diese Verschiebung von Signalen ist weiter in This displacement of signals is further described in 5 5 veranschaulicht. illustrated.
  • [0042] [0042]
    5 5 zeigt zwei Diagramme für ein erstes sinusförmiges Signal shows two diagrams for a first sinusoidal signal 126 126 , das durch eine durchgezogene Linie veranschaulicht ist, und ein zweites sinusförmiges Signal , Which is illustrated by a solid line, and a second sinusoidal signal 128 128 , das durch eine gestrichelte Linie veranschaulicht ist. , Which is illustrated by a dashed line. Man nehme nun an, dass das erste Signal Now assume that the first signal 126 126 das durch den Sensor the by the sensor 110 110 erfasste Störsignal ist, während das zweite Störsignal detected interference signal, while the second interference signal 128 128 durch den unteren Sensor through the lower sensor 112 112 erfasst wird. is detected. Angenommen, der Sensor Assuming the sensor 110 110 und der Sensor and sensor 112 112 wären perfekt in seitlicher Richtung des Magnetbands would be perfect in the lateral direction of the magnetic tape 102 102 ausgerichtet, dann wären die beiden Störsignale aligned, then would the two noise 126 126 und and 128 128 perfekt phasengleich. perfectly in phase. Durch leichtes Neigen des Bandkopfes By slightly tilting the tape head 108 108 kann eine Verzögerung Δt zwischen dem ersten Signal a delay At between the first signal 126 126 und dem zweiten Signal and the second signal 128 128 erzeugt werden, da zum Beispiel der obere Sensor be generated because, for example, the upper sensor 110 110 die Störung etwas früher als der untere Sensor the fault a little earlier than the lower sensor 112 112 wahrnimmt. perceives.
  • [0043] [0043]
    Wie in As in 5 5 veranschaulicht ist, kann es in dem unteren Diagramm sogar möglich sein, eine Verzögerung Δt' einzufügen, die eine Phasenverschiebung von 180° zwischen dem ersten Signal is illustrated, it may even be possible in the lower diagram, insert a delay .DELTA.t 'having a phase shift of 180 ° between the first signal 126 126 und dem zweiten Signal and the second signal 128 128 einfügt. fits. Wenn nun das durch den oberen Sensor Now, when passing through the upper sensor 110 110 erfasste Signal und das durch den unteren Sensor detected signal and by the lower sensor 112 112 erfasste Signal gemittelt werden, wird das Störsignal auf 0 gemittelt. are averaged detected signal, the disturbance signal is averaged to 0. Durch Einfügen einer Phasenverschiebung zwischen dem ersten Signal By inserting a phase shift between the first signal 126 126 und dem zweiten Signal and the second signal 128 128 , die im Bereich von 180° ± 60° liegt, kann jedoch zumindest eine teilweise Aufhebung des Störsignals erreicht werden, wenn das erste Signal Which is within the range of 180 ° ± 60 °, but at least a partial lifting of the interference signal can be achieved when the first signal 126 126 mit dem zweiten Signal with the second signal 128 128 kombiniert wird, was die Leistungsfähigkeit des Spurnachführungsregelkreises bereits verbessern könnte. combined, which could already improve the performance of Spurnachführungsregelkreises.
  • [0044] [0044]
    Die Auswirkung einer Phasenverschiebung von 180° zwischen dem ersten und dem zweiten Servosignal in Bezug auf das überlagerte Störsignal ist in The effect of a phase shift of 180 ° between the first and second servo signal with respect to the superimposed interfering signal in 6 6 veranschaulicht. illustrated.
  • [0045] [0045]
    6 6 stellt die Leistungsspektraldichte (PSD, power spectral density) des Positionsfehlersignals (PES, position error signal) dar, das auf zwei Servokanälen beobachtet wird, dh der Fehlersignale zwischen der Zielposition und den von den zwei Sensoren represents the power spectral density (PSD, power spectral density) of the position error signal (PES, position error signal) is, which is observed on two servo channels, ie the error signals between the target position and from the two sensors 110 110 und and 112 112 beobachteten Positionen. observed positions. Wie ersichtlich ist, zeigen die Signale As can be seen, show the signals 202 202 selbst eine Störung bei ungefähr 8 kHz, die durch die Längsschwingung des Magnetbands even a disturbance at about 8 kHz by the longitudinal vibration of the magnetic tape 102 102 aufgrund der Bandkopfreibung verursacht wird. is caused due to the tape head friction. Jedoch ist in demselben Diagramm das kombinierte Positionsfehlersignal However, in the same diagram is the combined position error signal 204 204 veranschaulicht, wobei ersichtlich ist, dass die Störung bei 8 kHz unterdrückt wird, wenn die Signale des ersten und des zweiten Servokanals kombiniert werden. illustrated, wherein it is apparent that the noise is suppressed at 8 kHz, if the signals of the first and second servo channel are combined. Diese Beobachtung wird auch durch die Diagramme von This observation is also shown in charts of 6 6 bestätigt, welche die Magnitudenquadrat-Kohärenz des ersten und des zweiten Servokanal-Positionsfehlersignals über die Frequenz sowie die Kreuzspektrumphase der Positionsfehlersignale des ersten und des zweiten Servokanals veranschaulichen. confirmed that illustrate the Magnitudenquadrat coherence of the first and second servo position error signal channel on the frequency and the phase of the cross spectrum position error signals of the first and second servo channel. Wie ersichtlich ist, gibt insbesondere die Kreuzspektrumphase an, dass die Phasendifferenz zwischen dem ersten und dem zweiten Servokanalsignal für eine Frequenz von ungefähr 8 kHz 180° beträgt. As can be seen, are in particular the cross spectrum phase such that the phase difference between the first and second servo channel signal for a frequency of about 8 kHz is 180 °. Im Ergebnis wird die Störung bei 8 kHz aufgehoben, wenn die Positionsfehlersignale des ersten Servokanals und des zweiten Servokanals kombiniert werden. As a result, the interference is canceled at 8 kHz, if the position error signals of the first servo channel and the second servo channel are combined.
  • [0046] [0046]
    Im Ergebnis muss man, um die Auswirkung einer Störung in dem Positionsfehlersignal, das durch die durch Bandkopfreibung verursachte Längsschwingung des Magnetbands As a result, you have to determine the effect of a failure in the position error signal generated by the friction caused by the tape head longitudinal vibration of the magnetic tape 102 102 verursacht wird, eine Phasenverschiebung zwischen dem Signal eines ersten Servokanals und eines zweiten Servokanals einfügen, die gleich 180° bezogen auf die Frequenz f der Störung ist. is caused to insert a phase shift between the signal of a first servo channel and a second channel power, which is related or equal to 180 ° to the frequency f of the interference. Die Frequenz der Störung selbst hängt zum Beispiel von dem Abstand der Rollen The frequency of the disturbance itself depends for example on the distance of the rolls 104 104 ab, was vorstehend beschrieben wurde, und von der Massenschallgeschwindigkeit in dem Bandmedium des Magnetbands From what has been described above, and the mass velocity of sound in the tape medium of the magnetic tape 102 102 . ,
  • [0047] [0047]
    7 7 stellt die Amplitude eines beispielhaften Störsignals im Zeitverlauf für eine Störung mit einer Frequenz von 35 kHz dar. Die Störung wird durch das sinusförmige Signal represents the amplitude of an exemplary interference signal over time of a disturbance with a frequency of 35 kHz. The disorder is characterized by the sinusoidal signal 202 202 veranschaulicht, während die Abtastzeiten des Servoregelkreises als ausgefüllte Punkte illustrates, while the sampling of the servo control loop as solid dots 204 204 veranschaulicht sind. are illustrated. 7 7 stellt zwei Beispiele für eine Bandgeschwindigkeit von 2,15 m/s und eine Bandgeschwindigkeit von 4,08 m/s dar. In dem Beispiel einer Bandgeschwindigkeit von 2,15 m/s ist ersichtlich, dass durch Einfügen einer zeitlichen Verzögerung von ungefähr 15 μs zwischen dem Positionsfehlersignal des ersten Sensors represents two examples of a belt speed of 2.15 m / s and a belt speed of 4.08 m / s. In the example, a belt speed of 2.15 m / s can be seen that by inserting a time delay of about 15 microseconds between the position error signal of the first sensor 110 110 und dem Positionsfehlersignal des zweiten Sensors and the position error signal of the second sensor 112 112 eine Phasenverschiebung von 180° in Bezug auf das Störsignal eingefügt werden kann. a phase shift of 180 ° with respect to the interfering signal can be inserted.
  • [0048] [0048]
    In Übereinstimmung mit Ausführungsformen der Erfindung gibt es im Grunde drei Ansätze zum Erzeugen einer derartigen Phasenverschiebung durch Einfügen einer zeitlichen Verzögerung zwischen dem Signal des ersten Servosignals und des zweiten Servosignals. In accordance with embodiments of the invention, there are basically three approaches for generating such a phase shift by inserting a time delay between the signal of the first servo signal and the second servo signal. Diese drei Ausführungsformen sind in These three embodiments are in 8 8th dargestellt. shown. In einer ersten Ausführungsform, die bereits beschrieben wurde, kann es möglich sein, eine Schräglage des Bandkopfes In a first embodiment, which has already been described, it may be possible skewing of the tape head 108 108 einzufügen, indem der Bandkopf geneigt wird, wodurch der das erste Servosignal ermittelnde Sensor insert, by the tape head is tilted, whereby the first servo signal investigating sensor 110 110 in Bezug auf den das zweite Servosignal ermittelnden Sensor with respect to the second servo signals investigating sensor 112 112 in Längsrichtung des Magnetbands in the longitudinal direction of the magnetic tape 102 102 verschoben wird. is moved.
  • [0049] [0049]
    Da das Magnetband Since the magnetic tape 102 102 mit einer vorher definierten Geschwindigkeit von der Kassettenspule zur Aufnahmespule transportiert wird, führt eine räumliche Verschiebung des ersten Sensors in Bezug auf den zweiten Sensor in Längsrichtung des Magnetbands is conveyed at a predefined speed of the cartridge spool to the take-up reel, performs a spatial shift of the first sensor in relation to the second sensor in the longitudinal direction of the magnetic tape 102 102 zu einer zeitlichen Verschiebung (Verzögerung) des durch den ersten Sensor ermittelten Positionsfehlersignals in Bezug auf das durch den zweiten Sensor ermittelte Positionsfehlersignal. to a time shift (delay) of the ascertained by the first sensor position error signal with respect to the sensor position determined by the second error signal. Somit kann durch Verwendung eines entsprechenden Schräglagewinkels eine Phasenverschiebung von 180° zwischen den Störungen der beiden Servosignale eingefügt werden. Thus, a phase shift of 180 ° can be inserted between the interference of the two servo signals by using a corresponding skew angle. Wie zuvor beschrieben wurde, hängt die zum Aufheben der Störung notwendige Schräglage von der Geschwindigkeit des Magnetbands As described above, the necessary to cancel the disturbance angle depends on the speed of the magnetic tape 102 102 ab. from. Somit kann es möglich sein, eine Tabelle zu erstellen, die Einträge für die Schräglage aufweist, die zum Aufheben der Störung einer gegebenen Bandgeschwindigkeit für gegebene Medienparameter der das Magnetband aufweisenden Kassette notwendig ist, wie die Massenschallgeschwindigkeit des Magnetbands und Bandlaufparameter, die den Abstand zwischen Rollen aufweisen. Thus, it may be possible to create a table having entries for the inclined position, which is necessary for eliminating the interference of a given belt speed for a given medium parameters of the magnetic tape having cartridge as the bulk sound speed of the magnetic tape and tape running parameters that the distance between the rollers respectively. Während des Betriebs des Bandlaufwerks kann es dann ausreichend sein, aus der Tabelle, die zum Beispiel in dem Magnetbandlaufwerk enthalten sein kann, die Geschwindigkeit des Magnetbands zu ermitteln, die auch als Geschwindigkeitsindex angegeben werden kann, und den entsprechenden Schräglagebezugswert zu ermitteln, der zum Aufheben der Störung notwendig ist. During operation of the tape drive, it may then be sufficient from the table, which may be included, for example, in the magnetic tape drive to determine the speed of the magnetic tape, which can be specified as a speed index, and to determine the appropriate angle reference value for canceling need of the disorder. Durch Anwenden des somit ermittelten Schräglagebezugswerts kann die negative Auswirkung der Längsschwingung des Magnetbands By applying the skew reference value thus obtained the negative effect of longitudinal vibration of the magnetic tape can 102 102 abgeschwächt werden. be weakened.
  • [0050] [0050]
    Zurückkehrend zu Returning to 7 7 werden in einem zweiten Beispiel wiederum das Störsignal im Zeitverlauf und die Abtastzeiten für eine gegebene Bandgeschwindigkeit veranschaulicht. the interference signal over time, and the sampling for a given line speed are illustrated in a second example of turn. In dem in dem unteren Diagramm dargestellten Fall beträgt die Geschwindigkeit des Magnetbands In the example shown in the lower diagram case, the speed of the magnetic tape is 102 102 4,08 m/s, was zu einer erhöhten Abtastrate im Vergleich zu dem oberen Diagramm führt. 4.08 m / s, which leads to an increased sampling rate in comparison with the upper graph. Wie in As in 7 7 ersichtlich ist, würde in dem unteren Diagramm eine Verzögerung von ungefähr 15 μs wiederum zu einer Phasenverschiebung von 180° in der Störung führen, da sich die Frequenz der Störung nicht geändert hat. It can be seen in the lower diagram of a delay of approximately 15 microseconds in turn would lead to a phase shift of 180 ° in the interference, as the frequency of the disturbance has not changed. Jedoch ist auch ersichtlich, dass die Phasenverschiebung von 180° auch durch Überspringen eines durch den schwarzen Punkt However, it is also seen that the phase shift of 180 ° by skipping one by the black dot 306 306 veranschaulichten Abtastwerts und anschließendes Verwenden einer relativ kleinen zeitlichen Verschiebung von ungefähr 3 μs eingefügt werden kann. illustrated sample and then using a relatively small time shift of approximately 3 microseconds can be inserted. Dies ist auch in This is also in 8 8th in der zweiten Ausführungsform dargestellt, wobei für einen gegebenen Geschwindigkeitsindex eine Abtastverzögerung und ein Schräglagebezugswert in einer Tabelle gegeben werden, die in dem Bandlaufwerk enthalten sein kann. shown in the second embodiment, wherein a sampling delay and a skew reference value in a table are given for a given speed index, which may be included in the tape drive. Das Verwenden einer Verzögerung von einem oder mehreren Abtastintervallen in Kombination mit einem Schräglagebezugswert kann den Vorteil aufweisen, dass der Schrägwinkel im Vergleich zu dem Fall, in dem kein Abtastwert übersprungen wird und die gesamte Phasenverschiebung durch Neigen des Bandkopfes Using a delay of one or more sampling intervals in combination with a skew reference value may have the advantage that the skew angle as compared to the case where no sample is skipped, and the total phase shift by tilting the tape head 108 108 erreicht werden muss, sehr klein gehalten werden kann. must be achieved, can be kept very small. Dies kann besonders vorteilhaft sein, da ein Neigen des Bandkopfes This can be particularly advantageous because a tilting of the tape head 108 108 zu einer leichten Verschlechterung der Qualität des Fehlersignals führt, das in einer kombinierten Betriebsart des ersten und des zweiten Servokanals ermittelt wird. leads to a slight degradation of the quality of the error signal, which is determined in a combined mode of the first and second servo channel.
  • [0051] [0051]
    In einer dritten Ausführungsform, die auch in In a third embodiment, also in 8 8th dargestellt ist, kann es auch möglich sein, die Abtastphase durch Interpolation der Abtastwerte zu verschieben, welche die Informationen über die seitliche Position aufweisen, die durch einen Servokanal erzeugt werden, wodurch effektiv das erste Servosignal relativ zu dem zweiten Servosignal verschoben wird. is shown, it may also be possible to shift the sampling phase by interpolation of the samples having the information on the lateral position, which are generated by a servo channel, effectively the first servo signal is shifted relative to the second servo signal. Die Verwendung einer durch Interpolation erreichten Verschiebung der Abtastphase kann den Vorteil aufweisen, dass der Schräglagewinkel des Bandkopfes The use of an achieved by interpolation of the sampling phase shift may have the advantage that the skew angle of the tape head 108 108 0 bleibt, was zu einer verbesserten Qualität des ermittelten Positionsfehlersignals führt. 0 remains, resulting in an improved quality of the position error signal detected.
  • [0052] [0052]
    Jedoch muss angemerkt werden, dass es nicht notwendig ist, Tabellen zu verwenden, die vorberechnete Werte für einen Schräglagebezugswert, eine Abtastverzögerung oder eine Abtastphase für einen gegebenen Geschwindigkeitsindex des Magnetbands However, it is not necessary to use tables that precalculated values for a tilt reference value, a sampling delay or a sampling phase for a given speed index of the magnetic tape must be noted 102 102 aufweisen. respectively. Es kann auch möglich sein, das Magnetbandlaufwerk anzupassen, um die Geschwindigkeit des Magnetbands It may also be possible to adapt the magnetic tape drive, the speed of the magnetic tape 102 102 zu ermitteln und die entsprechenden Werte für einen Schräglagebezugswert, eine Abtastverzögerung oder eine Abtastphase während des Betriebs zu ermitteln. to identify and determine the appropriate values for a tilt reference value, a sampling delay or sampling during operation. Jedoch hängt die Wahl, ob vorher definierte Tabellen verwendet werden, die in dem Bandlaufwerk gespeichert werden, oder die entsprechenden Werte der Tabellen während des Betriebs ermittelt werden, von dem Berechnungsaufwand zum Ermitteln der Werte und den entsprechenden Berechnungsmöglichkeiten des Magnetbandlaufwerks ab. However, the choice whether predefined tables are used, which are stored in the tape drive, or the corresponding values of the tables are determined during operation of the computational effort to determine the values and the corresponding calculation options of the magnetic tape drive from hanging.
  • [0053] [0053]
    Bei der vorliegenden Erfindung kann es sich um ein System, ein Verfahren und/oder ein Computerprogrammprodukt handeln. In the present invention, a method and / or a computer program product may be a system to act. Das Computerprogrammprodukt kann (ein) durch einen Computer lesbare(s) Speichermedium (oder -medien) beinhalten, auf dem/denen durch einen Computer lesbare Programmanweisungen gespeichert ist/sind, um einen Prozessor dazu zu veranlassen, Aspekte der vorliegenden Erfindung auszuführen. The computer program product may include (a) readable by a computer (s) storage medium (or media) is stored on the / those computer-readable program instructions / are to cause a processor to carry out aspects of the present invention.
  • [0054] [0054]
    Bei dem durch einen Computer lesbaren Speichermedium kann es sich um eine physische Einheit handeln, die Anweisungen zur Verwendung durch ein System zur Ausführung von Anweisungen behalten und speichern kann. In the computer-readable storage medium may be a physical device, keep the instructions for use by a system for executing instructions and store can. Bei dem durch einen Computer lesbaren Speichermedium kann es sich zum Beispiel um eine elektronische Speichereinheit, eine magnetische Speichereinheit, eine optische Speichereinheit, eine elektromagnetische Speichereinheit, eine Halbleiterspeichereinheit oder jede geeignete Kombination daraus handeln, ohne auf diese beschränkt zu sein. In the computer readable storage medium may be from, for example, an electronic storage device, a magnetic storage device, an optical storage device, an electromagnetic storage device, a semiconductor storage device, or any suitable combination, without being limited thereto. Zu einer nicht erschöpfenden Liste spezifischerer Beispiele des durch einen Computer lesbaren Speichermediums gehören die Folgenden: eine tragbare Computerdiskette, eine Festplatte, ein Direktzugriffsspeicher (RAM), ein Nur-Lese-Speicher (ROM), ein löschbarer programmierbarer Nur-Lese-Speicher (EPROM bzw. Flash-Speicher), ein statischer Direktzugriffsspeicher (SRAM), ein tragbarer Kompaktspeicherplatte-Nur-Lese-Speicher (CD-ROM), eine DVD (digital versatile disc), ein Speicher-Stick, eine Diskette, eine mechanisch kodierte Einheit wie zum Beispiel Lochkarten oder gehobene Strukturen in einer Rille, auf denen Anweisungen gespeichert sind und jede geeignete Kombination daraus. A non-exhaustive list of more specific examples of the computer-readable storage medium include the following: a portable computer diskette, a hard disk, a random access memory (RAM), a read-only memory (ROM), an erasable programmable read-only memory (EPROM or flash memory), a static random access memory (SRAM), a portable compact disc-read only memory (CD-ROM), a DVD (digital versatile disc), a memory stick, a floppy disk, a mechanically coded unit, such as for example, punch cards or fine structures in a groove, on which instructions are stored and any suitable combination thereof. Ein durch einen Computer lesbares Speichermedium soll in der Verwendung hierin nicht als flüchtige Signale an sich aufgefasst werden, wie zum Beispiel Funkwellen oder andere sich frei ausbreitende elektromagnetische Wellen, elektromagnetische Wellen, die sich durch einen Wellenleiter oder ein anderes Übertragungsmedium ausbreiten (z. B. durch ein Glasfaserkabel geleitete Lichtimpulse) oder durch einen Draht übertragene elektrische Signale. A computer-readable storage medium is to be not herein be taken in the use as a volatile signals per se, such as radio waves, or other freely propagating electromagnetic waves, electromagnetic waves that propagate through a waveguide or other transmission medium (eg. B. by a fiber optic cable guided light pulses) or transferred by a wire electrical signals.
  • [0055] [0055]
    Hierin beschriebene durch einen Computer lesbare Programmanweisungen können von einem durch einen Computer lesbaren Speichermedium auf jeweilige Datenverarbeitungs-/Verarbeitungseinheiten oder über ein Netzwerk wie zum Beispiel das Internet, ein lokales Netzwerk, ein Weitverkehrsnetz und/oder ein drahtloses Netzwerk auf einen externen Computer oder eine externe Speichereinheit heruntergeladen werden. Described herein computer-readable program instructions may from a computer-readable storage medium in respective data processing / processing units, or over a network such as the Internet, a local area network, a wide area network and / or a wireless network to an external computer or an external storage unit be downloaded. Das Netzwerk kann Kupferübertragungskabel, Lichtwellenübertragungsleiter, drahtlose Übertragung, Leitwegrechner, Firewalls, Vermittlungseinheiten, Gateway-Computer und/oder Edge-Server aufweisen. The network may comprise copper transmission cables, optical transmission line, wireless transmission, Leitwegrechner, firewalls, switching units, gateway computer and / or edge servers. Eine Netzwerkadapterkarte oder Netzwerkschnittstelle in jeder Datenverarbeitungs-(Verarbeitungseinheit empfängt durch einen Computer lesbare Programmanweisungen aus dem Netzwerk und leitet die durch einen Computer lesbaren Programmanweisungen zur Speicherung in einem durch einen Computer lesbaren Speichermedium innerhalb der entsprechenden Datenverarbeitungs-/Verarbeitungseinheit weiter. A network adapter card or network interface in each data processing (processing unit receives by a computer-readable program instructions from the network and forwards the computer-readable program instructions for storing on in a computer readable storage medium within the corresponding data processing / processing unit.
  • [0056] [0056]
    Bei durch einen Computer lesbaren Programmanweisungen zum Ausführen von Arbeitsschritten der vorliegenden Erfindung kann es sich um Assembler-Anweisungen, ISA-Anweisungen (Instruction-Set-Architecture), Maschinenanweisungen, maschinenabhängige Anweisungen, Mikrocode, Firmware-Anweisungen, zustandssetzende Daten oder entweder Quellcode oder Objektcode handeln, die in einer beliebigen Kombination aus einer oder mehreren Programmiersprachen geschrieben werden, darunter objektorientierte Programmiersprachen wie Smalltalk, C++ o. ä. sowie herkömmliche prozedurale Programmiersprachen wie die Programmiersprache „C” oder ähnliche Programmiersprachen. In computer-readable program instructions for carrying out operations of the present invention may be assembler instructions, ISA instructions (Instruction Set Architecture), machine instructions, machine-dependent instructions, micro-code, firmware instructions, state-setting data or either source code or object code act to be written in any combination of one or more programming languages, including object oriented programming languages such as Smalltalk, C ++ o. ä., and conventional procedural programming languages, such as the "C" programming language or similar programming. Die durch einen Computer lesbaren Programmanweisungen können vollständig auf dem Computer des Benutzers, teilweise auf dem Computer des Benutzers, als eigenständiges Software-Paket, teilweise auf dem Computer des Benutzers und teilweise auf einem fernen Computer oder vollständig auf dem fernen Computer oder Server ausgeführt werden. The computer-readable program instructions may be executed entirely on the user's computer, partly on the user's computer, as a stand-alone software package, partly on the user's computer and partly on a remote computer or entirely on the remote computer or server. In letzterem Fall kann der entfernt angeordnete Computer mit dem Computer des Benutzers durch eine beliebige Art Netzwerk verbunden sein, darunter ein lokales Netzwerk (LAN) oder ein Weitverkehrsnetz (WAN), oder die Verbindung kann mit einem externen Computer hergestellt werden (zum Beispiel über das Internet unter Verwendung eines Internet-Dienstanbieters). In the latter case, the remote computer may be connected to the user's computer through any type of network, including a local area network (LAN) or a wide area network (WAN), or the connection may be made to an external computer (for example, via the Internet using an Internet service provider). In einigen Ausführungsformen können elektronische Schaltungen, darunter zum Beispiel programmierbare Logikschaltungen, im Feld programmierbare Gatter-Anordnungen (FPGA, field programmable gate arrays) oder programmierbare Logikanordnungen (PLA, programmable logic arrays) die durch einen Computer lesbaren Programmanweisungen ausführen, indem sie Zustandsinformationen der durch einen Computer lesbaren Programmanweisungen nutzen, um die elektronischen Schaltungen zu personalisieren, um Aspekte der vorliegenden Erfindung durchzuführen. In some embodiments, electronic circuits, including, for example, programmable logic circuits, field programmable gate arrays (FPGA, field-programmable gate array) or programmable logic arrays (PLA, programmable logic arrays) to perform the computer-readable program instructions by the through state information using a computer-readable program instructions in order to personalize the electronic circuits to perform aspects of the present invention.
  • [0057] [0057]
    Aspekte der vorliegenden Erfindung sind hierin unter Bezugnahme auf Ablaufpläne und/oder Blockschaltbilder bzw. Schaubilder von Verfahren, Vorrichtungen (Systemen) und Computerprogrammprodukten gemäß Ausführungsformen der Erfindung beschrieben. Aspects of the present invention are described herein with reference to flowchart illustrations and / or block diagrams and diagrams of methods, apparatus (systems) and computer program products according to embodiments of the invention. Es wird darauf hingewiesen, dass jeder Block der Ablaufpläne und/oder der Blockschaltbilder bzw. Schaubilder sowie Kombinationen von Blöcken in den Ablaufplanen und/oder den Blockschaltbildern bzw. Schaubildern durch durch einen Computer lesbare Programmanweisungen ausgeführt werden können. It should be noted that each block of the flowchart illustrations and / or block diagrams, images or diagrams, and combinations of blocks in the flowchart plan and / or the block diagrams or graphs by computer-readable program instructions may be executed.
  • [0058] [0058]
    Diese durch einen Computer lesbaren Programmanweisungen können einem Prozessor eines Universalcomputers, eines Spezialcomputers oder einer anderen programmierbaren Datenverarbeitungsvorrichtung bereitgestellt werden, um eine Maschine zu erzeugen, so dass die über den Prozessor des Computers bzw. der anderen programmierbaren Datenverarbeitungsvorrichtung ausgeführten Anweisungen ein Mittel zur Umsetzung der in dem Block bzw. den Blöcken der Ablaufpläne und/oder der Blockschaltbilder bzw. Schaubilder festgelegten Funktionen/Schritte erzeugen. This computer-readable program instructions may be provided to a processor of a general purpose computer, special purpose computer, or other programmable data processing apparatus to produce a machine, such that the instructions which execute via the processor of the computer or other programmable data processing apparatus, a means of implementing the in the block or blocks of the flowchart illustrations and / or block diagrams or graphs specified generate steps functions /. Diese durch einen Computer lesbaren Programmanweisungen können auch auf einem durch einen Computer lesbaren Speichermedium gespeichert sein, das einen Computer, eine programmierbare Datenverarbeitungsvorrichtung und/oder andere Einheiten so steuern kann, dass sie auf eine bestimmte Art funktionieren, so dass das durch einen Computer lesbare Speichermedium, auf dem Anweisungen gespeichert sind, ein Herstellungsprodukt aufweist, darunter Anweisungen, welche Aspekte der/des in dem Block bzw. den Blöcken des Ablaufplans und/oder der Blockschaltbilder bzw. Schaubilder angegebenen Funktion/Schritts umsetzen. This computer-readable program instructions may also be stored on a computer-readable storage medium that can direct a computer, a programmable data processing device and / or other units such that they function in a certain way so that the computer-readable storage medium having stored thereon instructions comprises an article of manufacture including instructions which implement which aspects of / the specified in the block or blocks of the flowchart and / or block diagrams or graphs function / step.
  • [0059] [0059]
    Die durch einen Computer lesbaren Programmanweisungen können auch auf einen Computer, eine andere programmierbare Datenverarbeitungsvorrichtung oder eine andere Einheit geladen werden, um das Ausführen einer Reihe von Prozessschritten auf dem Computer bzw. der anderen programmierbaren Vorrichtung oder anderen Einheit zu verursachen, um einen auf einem Computer ausgeführten Prozess zu erzeugen, so dass die auf dem Computer, einer anderen programmierbaren Vorrichtung oder einer anderen Einheit ausgeführten Anweisungen die in dem Block bzw. den Blöcken der Ablaufpläne und/oder der Blockschaltbilder bzw. Schaubilder festgelegten Funktionen/Schritte umsetzen. The computer-readable program instructions may also be loaded onto a computer, other programmable data processing apparatus, or other device, to cause the execution of a series of process steps on the computer or other programmable apparatus or other unit to a on a computer generating process performed such that the instructions which execute on the computer, other programmable apparatus or other devices that implement the specified in the block or blocks of the flowchart illustrations and / or block diagrams or graphs functions / steps.
  • [0060] [0060]
    Die Ablaufpläne und die Blockschaltbilder bzw. Schaubilder in den Figuren veranschaulichen die Architektur, die Funktionalität und den Betrieb möglicher Ausführungen von Systemen, Verfahren und Computerprogrammprodukten gemäß verschiedenen Ausführungsformen der vorliegenden Erfindung. The flowchart and block diagrams and diagrams in the Figures illustrate the architecture, functionality, and operation of possible implementations of systems, methods and computer program products according to various embodiments of the present invention. In diesem Zusammenhang kann jeder Block in den Ablaufplänen oder Blockschaltbildern bzw. Schaubildern ein Modul, ein Segment oder einen Teil von Anweisungen darstellen, die eine oder mehrere ausführbare Anweisungen zur Ausführung der bestimmten logischen Funktion(en) aufweisen. In this regard, each block may represent a module in the flowchart or block diagrams or graphs that represent a segment, or portion of instructions that include one or more executable instructions for implementing the specified logical function (s). In einigen alternativen Ausführungen können die in dem Block angegebenen Funktionen in einer anderen Reihenfolge als in den Figuren gezeigt stattfinden. In some alternative embodiments, the functions noted in the block in a different order than in the figures may occur shown. Zwei nacheinander gezeigte Blöcke können zum Beispiel in Wirklichkeit im Wesentlichen gleichzeitig ausgeführt werden, oder die Blöcke können manchmal je nach entsprechender Funktionalität in umgekehrter Reihenfolge ausgeführt werden. Two blocks shown in succession may be executed concurrently in reality substantially, for example, or the blocks may sometimes be executed depending upon the functionality in the reverse order. Es ist ferner anzumerken, dass jeder Block der Blockschaltbilder bzw. Schaubilder und/oder der Ablaufpläne sowie Kombinationen aus Blöcken in den Blockschaltbildern bzw. Schaubildern und/oder den Ablaufplänen durch spezielle auf Hardware beruhende Systeme umgesetzt werden können, welche die festgelegten Funktionen oder Schritte durchführen, oder Kombinationen aus Spezial-Hardware und Computeranweisungen ausführen. It is further to be noted that each block of the block diagrams and diagrams and / or flowchart and combinations of blocks in the block diagrams and diagrams and / or flowchart can be implemented by special purpose hardware-based systems which perform the specified functions or steps, perform, or combinations of special purpose hardware and computer instructions.
Classifications
International ClassificationG11B5/008
Cooperative ClassificationG11B5/584, G11B5/588
Legal Events
DateCodeEventDescription
24 Oct 2016R012Request for examination validly filed
20 Dec 2016R083Amendment of/additions to inventor(s)